Ich war jung und brauchte das Bier Glaus v/o Fatal - Head of Global Regulatory Assurance

VIP-Praxis

Verbindung in die Praxis

Dieses Semester an der FHS St. Gallen. Vortragsreihe und Anlässe von und für Studierende

«VIP – Verbindung in die Praxis», unter diesem Namen startet die neue Even- treihe an der Fachhochschule St.Gallen im Herbstsemester 2016. Organisiert durch die studentische Verbindung «Die Nothensteiner» laden verschiedene Anlässe dazu ein, die studentischen Aktivitäten an der Fach-hochschule mit der Praxis zu verknüpfen. Ob beim Mittagslunch mit einem spannenden Vortrag oder am Oktoberfest bei Weissbier und Weisswurst, der Austausch zwischen Absolventen der FHS bzw. der damaligen HWV, den Dozenten und natürlich den aktiven Studierenden steht im Zentrum und ist Ziel dieser Eventreihe.
Die Vortragsreihe und Anlässe unter dem dem Titel «VIP – Verbindung in die Praxis», werden durch Studentenverbindung «Die Nothensteiner» organisiert. Wir, Die Nothensteiner, sind die Studentenverbindung für Männer an der Fachhochschule St.Gallen. Die Verbindung wurde im Jahre 1984 an der HWV (der heutigen FHS) ins Leben gerufen. Die Nothensteiner gehören mit 31 Ver- einsjahren zu den jüngeren Verbindungen in der Schweiz und zählen heute rund 180 Mitglieder. Wir pflegen den interdisziplinären Austausch und setzen uns für gute Rahmenbedingungen in Bildung, Wissenschaft und Forschung ein. Als Sektion des Schweizerischen Studentenvereins (Schw.-StV.) legen wir bereits in der Studienzeit das Fundament für lebenslange Freundschaft, welche Generationen verbindet sowie Sprach- und Landesgrenzen überwindet. Der Schw.-StV. zählt heute rund 7600 Mitglieder, davon 1400 noch Studierende (Aktive) und 6200 Ehemalige (Altherren). Der Verein zählt mittlerweile auch rund 1000 weibliche Miglieder in seinen Reihen.

Fragen? Einfach E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anlässe in diesem Semester